Ein Kalenderprojekt sucht Gesichter

Für das Jahr 2010 plant der Studentische Photoclub Conspectus einen Fotokalender, der sich der Universitätsstadt Halle in ungewohnter Alltagsperspektive annimmt. Hallesche Lokalitäten wie der Innenhof der Burg Giebichenstein, die Kneipenmeile der Kleinen Ulrichstraße, der Lesesaal der Universitätsbibliothek und die Ziegelwiese sollen den Hintergrund bilden für typische Szenen studentischen Lebens in all seinen – nicht nur universitären – Facetten. Noch im Oktober werden die Mitglieder von Conspectus erste konkrete Ideen kreieren, um über die kommenden Monate bis zum Sommer nächsten Jahres insgesamt 13 professionelle Fotos zu inszenieren. Gesucht sind nun Studierende, die als Modelle solcher Fotoszenen auftreten möchten. Grundvoraussetzung hierfür sind weder eine superschlanke Taille noch ein makelloser Teint oder Waschbrettbäuche, sondern Offenheit, Selbstbewusstsein und ein klein wenig schauspielerisches Talent.

Wer Interesse hat, schreibt bitte eine Mail mit Foto und einer kurzen Selbstvorstellung an conspectus-photoclub@gmx.de. Am “Tag des studentischen Engagements”, der am 23. Oktober 2008 im Audimax (Universitätsplatz) stattfindet, habt ihr außerdem die Möglichkeit, euch an unserem Stand näher zu informieren und euch vorzustellen.