Neue Exkursionen geplant

Alle Mitglieder aufgepasst: Für die folgenden Wochen sind wieder einmal Exkursionen anberaumt.
So wollen wir uns zunächst am Samstag, den 26. April, das Filmmuseum in Wolfen (ehemals Filmfabrik) zu Gemüte führen. Es hat von 10 bis 16 Uhr geöffnet, weswegen die Abfahrt schon am Vormittag geplant ist. Ob wir mehrere Autos nehmen oder einen Kleinbus bei Teilauto mieten, hängt maßgeblich von der Teilnehmerzahl ab. Auf jeden Fall wird ein gewisser Geldbetrag für jeden anfallen. Wichtig ist hierbei eine Voranmeldung per Mail um uns die Planung zu erleichtern.
Doch in Planung stehen auch noch andere Vorhaben…

An einem Freitag im Mai wollen wir uns endlich einmal das Fotoarchiv und die Fotoausstellung in der Moritzburg anschauen. Derzeit steht noch kein Termin fest, denn die Entscheidung unterliegt der Absprache mit dem Geschäftsführer des Museums.

Weitere Exkursionen ins Kamera- und Filmmuseum Mölkau (bei Leipzig), in die Brachwitzer Alpen, nach Landsberg und Wettin (Juni?) bzw. in ein Salzbergwerk bei Bernburg (Herbst?) stehen in Planung. Näheres hierzu erfahrt ihr zum gegebenen Zeitpunkt hier bzw. Semesterplan und beim Treffen.